DepartmentPage

Gelenklager und Gelenkköpfe (335 Produkte umfassen 2941 Artikel)


Radiale Gelenklager bestehen aus einem Innen- und Außenring. Diese können aus Stahl/Stahl, Stahl/Bronze, Stahl/PTFE-Gleitpaarungen bestehen und werden über den Außen- und Innenring geschmiert. Es gibt sie auch in wartungsfreier Ausführung. Die Lager eignen sich überaus gut für wechselnde Belastungen durch Schlag- und Stoßbeanspruchung und lassen axiale Kräfte in beide Richtungen zu.


Schräg-Gelenklager bestehen aus einem Innen- und Außenring mit Stahl/Stahl-Gleitpaarung. Sie können Bewegungen und Kräfte momentfrei übertragen; so werden Biegespannungen in der Anschlusskonstruktion vermieden.


Axial-Gelenklager bestehen aus einer Wellen- und Gehäusescheibe mit Stahl/Stahl-Gleitpaarung. Sie nehmen axiale Kräfte auf und leiten die Kräfte momentfrei weiter bis in die Anschlusskonstruktion.


Gelenkköpfe bestehen aus einem Lagergehäuse mit einem wartungspflichtigen Gelenklager. Die Gelenkköpfe nehmen radiale Kräfte in ziehender oder drückender Richtung auf und übertragen Bewegungen und Kräfte momentfrei. Sie eignen sich für wechselnde radiale Belastungen; in einigen Fällen können sie auch für einseitige Belastungen eingesetzt werden.


Die oben genannten Typen sind alle in wartungsarmer und/oder korrosionsbeständiger Ausführung lieferbar. Die Gelenkköpfe sind darüber hinaus in einer Hydraulik- oder Pneumatikausführung mit den entsprechenden Gewinden oder Anschweißbefestigung erhältlich.

Sehr geehrter Besucher,

Wie geht ERIKS mit den Entwicklungen bezüglich COVID-19 um?
Das neue Coronavirus breitet sich weiter aus. ERIKS hat alle notwendigen Maßnahmen getroffen, um seine Mitarbeiter*innen zu schützen. Die Lieferung der in unserem Webshop bestellten Produkte funktioniert wie gewohnt.

Welche Maßnahmen hat ERIKS getroffen?

  • ERIKS Mitarbeiter*innen halten die geltenden Hygienestandards ein, sowie einen Abstand von 1.5 m;
  • Das Personal arbeitet von Zuhause, mit Ausnahme der Logistik-Abteilung;
  • Das Abholen von Lieferungen bei ERIKS Standorten ist nicht mehr möglich.

Auswirkungen auf Lieferungen
Bis jetzt hat die Ausbreitung von COVID-19 noch keine Auswirkungen auf die Lieferungen von ERIKS gehabt. Bestellungen werden auf die gleiche Art und Weise bearbeitet und ausgeliefert*. Mit Lieferanten, die Produktionsstätten in den durch COVID-19 betroffenen Gegenden haben, halten wir intensiven Kontakt. Falls nötig, suchen wir nach Alternativen um die Lieferung bestmöglich zu gewährleisten.

Generell ist unserer Vorrat ausreichend. Da sich die Situation in den betroffenen Gebieten schnell ändern kann, bleibt der Status bezüglich der Lieferungen nur eine Momentaufnahme.

** Ausnahmen sind: Mundschutz, Overalls, Desinfektionsgels und ähnliche Hygieneprodukte. Wegen weltweitem Mangel dieser Produkte sind diese momentan nicht lieferbar.

ERIKS Webshop-team